Die Welt zu Hause: NØA + GINGER wird ein Jahr alt!

Die Welt zu Hause: NØA + GINGER wird ein Jahr alt!

Veröffentlicht durch Valeria Crescenzi

Für den einjährigen Geburtstag von NØA & GINGER möchten wir einen etwas anderen Blog schreiben. Anstatt unsere Geschichte von NØA & GINGER selber auf Papier zu bringen, hat uns unsere Partnerin Valeria Crescenzi interviewt. Valeria ist Journalistin und das Gesicht hinter unseren Blogs. So erlebst Du unsere Geschichte von Beginn weg aus einer etwas anderen Perspektive. Lese weiter und lass uns gemeinsam feiern. 

 °°°°°

Was, wenn dein Zu Hause eine lebende Landkarte deiner Reiseerinnerungen wird? NØA + GINGER alias Noemi & Mathias, Seelenverwandte und Mitgründer, teilen Ihre Freude am Reisen und schönen Objekten. So entstand ein Unternehmen, welches Möbel und Hausdekoration mit internationalem Flair anbietet. 

Der spezielle Wunsch ein Hauch der Afrikanischen Nacht oder ein bisschen Nordsee Flair nach Hause zu bringen wurde soeben ein Jahr alt. So möchten wir zurückschauen, zu den Wurzeln dieser Geschichte. Dort, wo alles begann, mit unglaublich vielen Reise Kilometern und einer Vielzahl von handwerklichen, einzigartigen Kreationen.

Ist Dir bekannt, was schlussendlich das zündete Fünkchen war, welches NØA + GINGER zum Leben erweckte? Es war eine Reise in das faszinierende New York und dem Schlendern durch deren Strassen, über die vielen Plätze wo man die Träume der Menschen spürte und die Kreativität greifbar erscheint. Dieser Abstecher nach New York brachte den Stein ins Rollen und führte zur Entstehung von NØA + GINGER. Es war genau der richtige Moment für ein neues Abenteuer! Der erste Kontakt zu Handwerkern und Designern folgte dann auch sogleich! Und die darauf folgende Reise nach Südafrika führte zur ersten Kollaboration mit Lichen & Leaf in Kapstadt.  

Jedes Produkt musste erst mal gefunden werden. So dreht sich zu Beginn jedes neuen Stücks alles um die Wahl der Reisedestination und dem Recherchieren, Recherchieren und Recherchieren. Es ist wichtig zu wissen, für welche eigenartige Technik oder welches Produkt ein Ort besonders bekannt ist. Dies hilft bei der Wahl des richtigen Ateliers für die nächste Kollektion und ist auch der Grund, weshalb jedes NØA + GINGER Produkt einzigartig ist: es erzählt die Geschichte dessen Ursprungslandes und bringt so ein bisschen Fernweh in die Schweizer Stube.

Das erste Jahr mit NØA + GINGER war ein ziemliches Abenteuer!“ erzählt Noemi während dem Interview. Der Schweizer Markt ist nicht sehr gross und es war definitiv nicht immer einfach. Doch das erste Jahr mit NØA + GINGER war auch geprägt mit vielen positiven Feedbacks und so arbeitet man stetig daran das Geschäft weiter auszubauen. „Wir finden es toll mit NØA + GINGER auch Kunsthandwerker und Designer zu unterstützen und Objekte mit einer Seele zu kreieren. Die Leute mögen unsere Kreationen neuer schöner Hausdekos“.

Die Geschichte hinter NØA + GINGER zeigt, dass nichts unmöglich scheint: „Hat man eine packende Idee, welche der Welt einen Mehrwert bietet, sollte man mit der Umsetzung nicht zögern. Keine Entschuldigung, starte durch. Schöne Dinge finden immer einen Weg”! Und falls Du gerade nach etwas Schönem Ausschau hältst denke daran, dass eine Selektion der NØA + GINGER Produkte aktuell im Laden von FashnPie am Hauptbahnhof in Zürich steht (Lagerstrasse 102). Dort können die Produkte mit sämtlichen Sinnen genossen werden.

°°°°°

“Vielen Dank an Alle, die Teil dieses NØA + GINGER Abenteuer sind. Dieses erste Jahr wäre wohl kaum so erfolgreich verlaufen, hätten wir nicht auf die Unterstützung unserer Freunde, Familien und alle von Euch zählen können“.  


Dein NØA + GINGER Team

 

Veröffentliche Kommentar