Wohntrends im Frühling, die Ihr Haus zum Blühen bringen!

Während der Salone del Mobile in Mailand in vollem Gange ist, können wir nicht über die „frühlingsten“ Tendenzen in der Wohnkultur sprechen. Der Frühling ist da und draußen dreht sich alles um Pastellfarben, natürliche Materialien und minimalistische Möbel. Alles abgerundet mit einer Prise Retro-Vibes. 

° Pastellfarben 
Laut Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute, konzentriert sich die Farbpalette für das Frühjahr 2017 auf Pastelle, die ein Gefühl der Entspannung vermitteln, „Reminiszenzen an die Farbtöne, die uns in der Natur umgeben“. Haselnuss, Primelgelb, Niagara, Grün sind nur einige der zarten Farben, von denen Sie umgeben sind.

        

 

°° Natürliche Materialien (ein Muss!)
Natürliche und langlebige Materialien spielen heute mehr denn je eine zentrale Rolle. Tatsächlich gehören Holz und Marmor zu den beliebtesten Materialien für diesen Frühling. Tief in der Handwerkskunst verwurzelt, bewahren sie ihren traditionellen Charakter und werden zeitgemäß neu interpretiert. Ein Ansatz, den wir sehr gerne. 

    

 

°°° Minimalistische Möbel (mit Retro-Touch)
Weniger ist mehr. Es ist heutzutage ein echtes Mantra für viele Aspekte unseres Lebens. Und das gilt auch für die Möbelindustrie. Es entstehen immer vielseitigere Möbelstücke mit einfachen, aber scharfen Linien.

    


Hinterlasse einen Kommentar