KIRA NI POTTERY

KIRA NI POTTERY

Ursprung

35° 53' 52'' N

14° 30' 45'' E

"Design for me means to create something new and functional but very familiar, so that you won't need to think how to use this object."

KIRA, POTTER

Auf der mediterranen Insel Malta, inmitten der Hauptstadt Valletta gründete Kira die süsseste Ein-Hand Töpferei, welche wir je zu Gesicht bekommen haben. Ursprünglich als Pferdestall konzipiert dienen die Räumlichkeiten nun der Handwerkskunst von Kira. Auf den ersten Blick sind die Pferdeboxen nicht mehr sichtbar, aber dennoch behielt das Studio den rustikalen natürlichen Touch mit weissen Wänden, soliden Holztüren und einem Betonboden. Dieser ändert immer mal wieder die Farbe, je nach Farbe der aktuell verarbeiteten Tonerde.

Kira kreiert verblüffende Keramik Stücke. Hierzu bedient sie sich der mehrere tausend Jahre alten Wulsttechnik und hält ihr Design stark an das moderne Amerikanisch und Skandinavische Design aus der Jahrhundertmitte. Sämtliche Produkte haben eine natürliche Form und sind geprägt von einem sauberen, einfachen Stil, welcher sich gut mit der Natur verbinden lässt. Es scheint als ob Minimalismus auf Funktionalität trifft, ganz nach dem Konzept von Wabi Sabi, der Kunst der Unvollkommenheit.

Als wir die Stücke das erste Mal vor Augen bekamen, startete jedes von ihnen uns eine eigene Geschichte zu erzählen. Jedes Stück ist einzigartig und beinhaltet die Philosophie und das Mediterrane Flair, die das Studio umgeben. Verständlicherweise konnten wir uns nicht zurückhalten eine Partnerschaft mit Kira aufzubauen.